Rotari - Rosè Brut Metodo Classico DOC

Anbaugebiet

Trentino


Sinneseindrücke

Duftet nach roten Früchten und Johannisbeeren sowie süßen Mandel. Die Komposition aus überwiegend Chardonnay-Trauben und etwa einem Drittel Pinot Noir ist am Gaumen zu Beginn sanft, dann angenehm cremig und trocken. 
Dieser Schaumwein bietet zudem eine feine und anhaltende Perlage und ist mit seiner weichen rosa Farbe ein schöner Hingucker.

Rotari - Rosè Brut Metodo Classico DOC

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Über den Rosé Brut Metodo Classico DOC

Der Rosé verweilt 24 Monate auf der Hefe und glänzt mit delikater Frucht, floralen Noten und herrlicher Eleganz. Seine rassige Frische und die feine Perlage zeigen, dass man mit großem Können zu Werke geht. Sanft und harmonisch schmiegt sich Rotari in die Landschaft ein. Ein beeindruckendes Monument modernster Weingutsarchitektur, ausgerüstet mit dem Feinsten, was der Stand der Technik hergibt. Auch an Weinbergen steht ein beeindruckendes Portfolio an herausragenden Lagen zur Verfügung, was ein konstant hohes Produktniveau garantiert. Auch bei der Herstellung geht Rotari deutlich über die üblichen Standards hinaus. Die Schaumweinensind offiziell als 'Talento' klassifiziert, was traditionelle Flaschengärung, mindestens 15 Monate Hefelager wie beim Champagnern (bei Rotari sind intern 24 Monaten Pflicht) und ausschließlich D.O.C.- Grundweine aus den Burgundersorten Pinot Nero, Chardonnay oder Pinot Bianco vorschreibt.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Inhalt: 0.75 Liter (15,47€ * / 1 Liter) 

Produktdetails

Created with Sketch.

| Farbe | rosé
| Herkunftsland | Italien
| Herkunftsregion | Trentino
| Rebsorte | Pinot Nero, Chardonnay

| Geschmack | trocken
| Qualitätsstufe | DOC

| Alkoholgehalt | 12,0 % vol
| Trinktemperatur | 8 - 10 °C

| Restsüße | 9,0 g/l
| Säuregehalt | 5,8 g/l 

| Trinkreife | jetzt und weitere 1 - 2 Jahre
| Ausbau | Edelstahltank

| Verschluss | Korken
| Allergenkennzeichnung | enthält SULFITE