Fosso Corno - Orso Bianco Pecorino DOC

Anbaugebiet

Abruzzen


Sinneseindrücke

Sehr typisch für diese Sorte ist die mineralische Frische, vollfruchtig, gepaart mit einer milden Säure. Leuchtend strohgelbe Farbe mit den grünlichen Reflexen. Er duftet nach frischen Birnen, gelben Äpfeln und Pfirsich. Dieser kräftig-aromatische Eindruck setzt sich am Gaumen fort: mit feiner Säure, Eleganz und Ausgewogenheit, ergänzt durch einen schönen weichen Abgang. 

Fosso Corno - Orso Bianco Pecorino DOC

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Über die Kellerei

Das Weingut Fosso Corno erstreckt sich über eine Fläche von 30 Hektar auf einem Hügel in der Gemeinde Roseto Degli Abruzzi, Provinz von Teramo.
An einer Seite des Weinbergs kann man den traumhaften Meeresblick der Adria See genießen und auf der West-Seite ist der imposante Berg “Gran Sasso” zu bestaunen. Dieses großzügige Land wird durch eine günstige natürliche Lage gekennzeichnet und ist für seine typischen Weine berühmt. Das wachsende Interesse an dem Montepulciano-Wein, der in dieser Region hergestellt wird, hat im Jahre 2001 die Familie Biscardo dazu veranlasst, dieses Weingut zu erwerben.
Im Laufe des Jahres 2002 wurden die alten Weinstöcke entfernt und durch neue Montepulciano-Weinstöcke im Spalieranbau mit einer Dichte von 4500 Weinstöcken pro Hektar ersetzt.
Weitere 11 Hektar wurden zwischen 2004 und Januar 2005 neu bepflanzt.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Inhalt: 0.75 Liter (10,67 € * / 1 Liter) 

Produktdetails

Created with Sketch.

| Farbe | weiß
| Herkunftsland | Italien
| Herkunftsregion | Abruzzen
| Rebsorte | Pecorino

| Geschmack | trocken
| Qualitätsstufe | DOC

| Alkoholgehalt | 12,5 % vol
| Trinktemperatur | 10 - 12 °C

| Ausbau | Edelstahltank

| Verschluss | Korken
| Allergenkennzeichnung | enthält SULFITE

| Passt zu | Spargel, zartem Fisch