Donnachiara - Taurasi DOCG

 

Anbaugebiet 

Kampanien 

 

Sinneseindrücke 

Er hat eine leuchtend rote Farbe und einen eleganten Duft nach Johannisbeeren und Brombeeren. Der Geschmack ist trocken, warm und weich. 

Donnachiara - Taurasi DOCG

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Über den Taurasi DOCG

Schon zum Jahrgang 2012 meinten die Verkoster des britischen Magazins Decanter, es sei der wohl beste Rote Süditaliens. Mit dem hervorragenden Jahr 2016 gehört der Taurasi mit Sicherheit wieder an die Spitze der Aglianicos, die man nicht umsonst "Barolo des Südens" nennt. Wunderschönes, leuchtendes Rot mit roten Chili-Reflexen, im Bouquet ein Füllhorn aus schwarzer Johannisbeere, Schwarzkirsche und hellem Stein, das Ganze flankiert von einem Hauch feiner Eichenholzwürze. Im Trunk vollmundig und hochglanzpoliert mit sehr guter Struktur. Im hübschen Abgang dann jede Menge Kraft, Opulenz und eine Frische, die von markantem Tannin bis in den leicht pfeffrig-lakritzigen Abgang führt.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Inhalt: 0.75 Liter (39,47 € * / 1 Liter) 

Produktdetails

Created with Sketch.

| Farbe | rot
| Herkunftsland | Italien
| Herkunftsregion | Kampanien
| Rebsorte | Aglianico 

| Geschmack | trocken
| Qualitätsstufe | DOCG

| Alkoholgehalt | 13,5 % vol
| Trinktemperatur | 18 - 20 °C

| Restsüße | 0,3 g/l
| Säuregehalt | 73,10 g/l 

| Trinkreife | jetzt und bis 2030
| Ausbau | Barriquefass

| Verschluss | Korken
| Allergenkennzeichnung | enthält SULFITE

| Passt zu | alten Käse