Contratto - For England Blanc de Noir

Anbaugebiet

Piemont


Sinneseindrücke

Der Contratto For England Blanc de Noir präsentiert sich mit einer unglaublichen Frische und einer fantastischen Säure und Mineralität. Er ist vollmundig, kompakt und intensiv. Er zeigt Noten von Aprikose, kandierter Orange und gebrannten Mandeln.

Contratto - For England Blanc de Noir

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Über die Kellerei

Das piemontesische Weingut Contratto sitzt in der Ortschaft Canelli nahe Asti. Mit dem Gründungsjahr 1867 ist es das älteste Spumante-Haus Italiens. Man produzierte dort bereits Spumanti nach dem Flaschengärverfahren (Méthode champenoise), lange bevor es z.B. Franciacorta Spumante gab. Kein geringerer als Giorgio Rivetti von La Spinetta ist Inhaber und Önologe bei Contratto. Alle Spumanti sind mindestens zweieinhalb bis drei Jahre auf der Hefe gereift, darunter geht bei Rivetti nichts. Die Reben im Anbaugebiet Oltrepo Pavese sind 40-60 Jahre alt und stehen in 450 bis 600 Metern Höhe. Der Hauptanteil bei allen Spumanti ist Pinot Noir (außer beim Blanc de Blancs) und sie sind alle mit Jahrgangs-Angabe versehen. Alle Contratto Produkte zeigen eine gemeinsame Charakteristik: Sie sind in sich stimmig, zeigen Klasse, Frische und Komplexität, sind alle sehr trocken und nicht von Zucker-Süße geprägt. Sie weisen ein sensationelles Preis-/Leistungsverhältnis auf.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Inhalt: 0.75 Liter (41,27 € * / 1 Liter) 

Produktdetails

Created with Sketch.

| Farbe | weiß
| Herkunftsland | Italien
| Herkunftsregion | Piemont
| Rebsorte | Pinot Nero

| Geschmack | trocken

| Alkoholgehalt | 12,5 % vol
| Trinktemperatur | 8 - 10 °C

| Verschluss | Korken
| Allergenkennzeichnung | enthält SULFITE